Mein Name ist Christina Gnade. Ich wurde 1977 in Bremen geboren. Von Kindesbeinen an liebe ich Tiere und die Natur. Leider ist die Tierhaltung in der Stadt nicht immer einfach. Und so nannte ich erst einen Wellensittich "Puki" und das Zwergkanninchen "Stupsi" mein Eigen. Zu meinem 6. Geburtstag habe ich Reiterferien geschenkt bekommen und reite seitdem Islandpferde. Erst mit 19 konnte ich mir den Traum vom eigenen Pferd erfüllen. Leider musste ich mein Pferd "Roði" 2004 aufgrund einer schlimmen Trittverletzung einschläfern lassen. Relativ schnell kam dann "Noi" in mein Leben, den ich aber leider bereits 2007 aus persönlichen Gründen wieder verkaufen musste!

Jetzt lebe ich mit meiner Familie und unserem Kater Beta in Wildeshausen. Seit Juni 2011 gehört auch die Oldenburger Stute Fara zur Familie! Im Januar 2012 kam der Podencomix Alex zu uns! Nun ist unser "Zoo" komplett ;-)

Vielleicht war es der Verlust von Roði, der mich dazu animierte nochmal etwas Neues zu machen. Ich absolvierte eine Ausbildung beim IFT in Viernheim zur Tierphysiotherapeutin und Tierakupunkteurin für Pferde und Kleintiere, die ich 2010 abschloss. Auf diesem Weg möchte ich nun anderen Tieren helfen und dazu beitragen, dass Ihr Tier ein schmerzfreies und zufriedenes Leben führen kann.

Fortbildungen:

Februar/März 2011 - Dorntherapie für Pferde bei Simone Quaeck in Türkheim

Mai 2011 - Dorntherapie für Hunde mit Susanne Schmitt in Bad Zwischenahn

Oktober 2011 - Teilnahme am Verbandstag des BVFT in Obererbach
März 2012 - Teilnahme an der Fortbildung Laser-, Magnetfeld- und MET-Elektrotherapie in der Tiermedizin incl. Zertifikat zum Laserschutz-beauftragten für Laser bis zur Klasse 3b in Bad Zwischenahn

Juni 2013 - Hufosteopathie bei der Fachschule für osteopathische Pferdetherapie Barbara Welter-Böller in Schneverdingen

Februar 2015 - Schmerztherapie - Welche Möglichkeiten gibt es in der Tierheilpraxis bei Klaus Gerd Scharf in Westerloy

Mai 2016 - Basiskurs des flexiblen Pferdetaping bei Maia Medical in Hanstedt-Ollsen

September 2016 - Auffrischung Basiskurs Pferdetaping in Huntlosen

Januar 2017 - Aufbaukurs flexibles Pferdetaping durch Maia Medical bei GangArten in Huntlosen

Seit Juni 2011 bin ich Mitglied im BVFT, dem Berufsfachverband für Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und Tierverhaltenstherapeuten! Gerade in einem Berufszweig ohne staatliche Regulierung, möchte ich meinen Kunden so ein Maß an Sicherheit über meine Qualifikation geben. Der BVFT setzt sich für eine staatl. Zulassung, Ausbildung und einheitliche Prüfungen für den Beruf des Tierphysiotherapeuten ein!